Logo

Premium-Kreuzfahrt mit der LA BELLE DES OCÉANS

Von der Côte d'Azur nach Korsika

Termine 2022:
24.06 - 01.07
ab3.099,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Vollpension inklusiveFlug inklusiveDeutsch sprechender Gästeservice

Reiseverlauf auf einen Blick

1. Tag, Freitag, 24. Juni 2022

Anreise – Nizza

Im mondänen Nizza an der französischen Côte d‘Azur liegt die schöne LA BELLE DES OCÉANS zur Einschiffung (gegen 17.00 Uhr) bereit. Sie haben Gelegenheit, die Stadt bei einer geführten Besichtigung (fakultativ) kennen zu lernen. Zahlreiche Schriftsteller und Künstler ließen sich in diesem kleinen Paradies nieder und von seiner Schönheit inspirieren. Entdecken Sie die Altstadt unterhalb des Schlosshügels mit ihren farbenfrohen Gassen, Kirchen und Palästen, zahlreichen Geschäften und Restaurants. Zurück an Bord, lernen Sie nach dem Kabinenbezug bei einem Begrüßungsdrink die Besatzung kennen und nehmen anschließend im Restaurant Platz zu Ihrem ersten Abendessen an Bord. Die LA BELLE DES OCÉANS lichtet am späteren Abend den Anker und nimmt Kurs auf Korsika.

2. Tag, Samstag, 25. Juni 2022

Ajaccio

Während Sie Ihr Frühstück an Bord genießen, kreuzt Ihr Schiff entlang der Halbinsel Scandola. Seit 1975 steht Scandola unter Naturschutz, und seit 1983 gehört das Naturreservat mit seinen spektakulären roten Granitfelsen zum Weltnaturerbe der UNESCO. Um die Mittagszeit erreicht die LA BELLE DES OCÉ- ANS den ersten korsischen Hafen und geht in Ajaccio vor Anker. Die Crew lädt Sie bei der Einfahrt in den Hafen zu einem landestypischen Myrtenlikör ein. Am Nachmittag stehen Ajaccio und die Sanguinaires-Inseln auf dem Programm (fakultativ). Korsikas Hauptstadt ist zugleich auch die Geburtsstadt des berühmtesten Sohnes der Insel – Napoleon Bonaparte. Weiter geht es zu den Sanguinaires-Inseln, den Blutinseln, am nördlichen Ende des Golf von Ajaccio. Ihren Namen verdanken Sie den farbenprächtigen Sonnenuntergängen, die die Felsen in ein tiefes Rot färben und die Inseln von der Küste aus wie Blutstropfen im Meer erscheinen lassen. Ihr Schiff bleibt über Nacht in Ajaccio.

3. Tag, Sonntag, 26. Juni 2022

Ajaccio

Nach dem Frühstück an Bord haben Sie am Vormittag die Gelegenheit, das nationale Museum „Maison Bonaparte“ (fakultativ) zu besuchen. Napoleon Bornaparte, der französische Heerführer und Kaiser, wurde am 15. August 1769 in diesem Haus geboren. Das Museum zeigt die Geschichte der Familie Bonaparte auf Korsika und aus der Zeit, die sie im Exil verbrachte. Dies ist eine großartige Gelegenheit einen Einblick in das Leben dieser schillernden Persönlichkeit zu erhalten. Nach dem Mittagessen könnten Sie am Nachmittag einen Ausflug in das Hinterland (fakultativ) unternehmen. Erleben Sie das wilde Herz der Insel – die korsische Macchia. Das berühmte Hinterland besticht durch seine Blumen- und Pflanzenwelt. Sie besuchen dabei auch „Corsica PAM“ in Ocana. Paul und Jean-Pierre Caux haben in Ihrem Heimatdorf ein Geschäft für Ätherische Öle aufgebaut. Weiter geht es zur Honigfarm „Bienengarten“, wo Sie in die Geheimnisse der Imkerei eingeweiht werden. Nach einem Rundgang dürfen Sie gerne eine Honigauswahl verkosten. Alternativ zu den beschriebenen Vormittags- und Nachmittagsausflügen, wird auch ein Ganztagsausflug (fakultativ – nur vor Anreise buchbar) zu den Klippen von Piana und zum Dorf Porto angeboten. Die Region ist absolut sehenswert und gehört wohl zu den charakteristischsten Landschaften Korsikas. In Porto haben Sie etwas Zeit für Erkundungen, bevor Sie mit einem Boot zum Cap Rosso fahren. Das Licht taucht die Felsen, die bis zu 300 Meter ins Meer abzustürzen scheinen, in eine wahre Postkartenkulisse, und Sie erleben ein echtes Naturschauspiel. Am späten Abend verlässt die LA BELLE DES OCÉANS Ajaccio und nimmt Kurs auf Bonifacio.

4. Tag, Montag, 27. Juni 2022

Bonifacio

Während des Frühstücks erreicht Ihr Schiff seinen Liegeplatz in Bonifacio, im Süden der Insel. Lernen Sie am Vormittag die hoch auf den Kreidefelsen gelegene Stadt bei einer geführten Besichtigung (fakultativ) kennen. Bonifacio, die Stadt der Klippen, ist ein wahres Freilichtmuseum korsischer Geschichte. Enge Gassen und Wege, eine tausend Jahre alte Festung und die mehr als 60 m über den Klippen schwebenden Häuser prägen das Stadtbild. Die Unterstadt mit dem Hafen lädt zum Bummel ein. Nach dem Mittagessen an Bord starten Sie zu einem (fakultativen) Ausflug zum Naturschutzgebiet der Lavezzi-Inseln. Mit Booten geht es zu dem Archipel aus kleinen Granitinseln und zahlreichen, kleinen Sandstränden. Spektakulär ist der Ausblick auf die Klippen und Meereshöhlen von Bonifacio. Das Abendessen nehmen Sie heute in einem traditionellen Gasthaus ein. Es werden Ihnen landestypische und regionale Produkte serviert und Sie erfahren einiges über die Geschichte der Insel. Anschließend Weiterfahrt mit dem Schiff in Richtung Porto Vecchio.

5. Tag, Dienstag, 28. Juni 2022

Porto Vecchio

Lernen Sie am Vormittag Porto Vecchio bei einem geführten Rundgang (fakultativ) kennen. Die Altstadt mit ihren engen Gassen, Geschäften, Cafés und Restaurants ist umschlossen von den Mauern einer Genueser Festung aus dem 16. Jahrhundert. Am frühen Nachmittag lichtet die LA BELLE DES OCÉANS wieder den Anker und setzt die Fahrt mit Kurs auf Bastia fort. Genießen Sie am Nachmittag die Annehmlichkeiten des Schiffes: relaxen Sie am Pool, lassen Sie sich im Wellness-Bereich verwöhnen oder treiben Sie ein wenig Sport im Fitnesscenter.

6. Tag, Mittwoch, 29. Juni 2022

Bastia

Frühstück an Bord. Heute steht ein ganztägiger Ausflug zum „Cap Corse“ (fakultativ, mit Mittagessen) auf dem Programm. Das nördliche Gebiet Korsikas ist ein wildes Naturerbe mit bezaubernden kleinen Dörfern und prächtigen Buchten und Stränden, gesäumt von Wäldern. Nirgendwo sonst auf der Insel findet man so viele genuesische Wachtürme, die sich von Bucht zu Bucht aneinander reihen. Vor Ihrer Rückkehr an Bord werden Sie den Wein und Spezialitäten der Region, wie Wurst und Käse, verkosten. Nach dem Abendessen nimmt die LA BELLE DES OCÉANS die Fahrt wieder auf und kreuzt in Richtung L‘Île Rousse.

7. Tag, Donnerstag, 30. Juni 2022

L’Île Rousse

Während Sie Ihr Frühstück an Bord genießen, erreicht Ihr Schiff die Hafenstadt Rousse an Korsikas Nordküste. Das beliebte Ferienstädtchen ist bekannt für seine herrlichen, flach abfallenden Sandstrände und seine nette Altstadt mit vielen Cafés und Restaurants. Am heutigen Vormittag haben Sie die Wahl zwischen zwei optionalen Ausflügen: Entweder Sie entdecken Calvi bei einer geführten Besichtigung. Das quirlige und belebte Städtchen mit seiner wunderschönen Altstadt und der Zitadelle aus dem 15. Jahrhundert wird Sie verzaubern. Einzigartig ist der Blick vom Yachthafen aus auf den Golf von Calvi, der gesäumt ist von den bis Mai schneebedeckten Bergen. Oder Sie besuchen die alten Dörfer der Balagne, die Region, die Dank der fruchtbaren Hügel, den Spitznamen „Garten Korsikas“ trägt. Sie umfasst rund 30 Dörfer, die wie Aussichtspunkte auf den felsigen Gipfeln thronen oder versteckt im Herzen der engen Täler liegen. Zurück an Bord, verlässt die LA BELLE DES OCÉANS Korsika uns startet zur letzten Fahrtetappe zurück nach Nizza. Während langsam die „Insel der Schönheit“ immer mehr verblasst, lädt Sie die Crew zu einem Apéritif auf dem Sonnendeck ein. Zum Abendessen erwartet Sie heute ein festliches Gala-Dinner. Lassen Sie anschließend den Abend gemütlich in der Bar ausklingen.

8. Tag, Freitag, 1. Juli 2022

Nizza – Rückreise

Genießen Sie Ihr letztes Frühstück an Bord. Die LA BELLE DES OCÉANS geht währenddessen in Nizza vor Anker. Gegen 09.00 Uhr heißt es dann Abschied nehmen von Schiff und Besatzung. Heimreise.

Ihre Reise

Entdecken Sie Korsika, die geheimnisvolle, wilde Insel im Mittelmeer. Kalliste! Die Schönste! Für die namensgebenden Griechen war dies schon in der Antike klar. Sizilien, Sardinien und Zypern schlagen Korsika zwar bei der Größe, doch keine der Konkurrentinnen vereint so abwechslungsreiche Landschaften, kulturelle Highlights, charmante Dörfer und Städte – und mediterrane Lebenslust. Lassen Sie sich auf dieser Reise von den zerklüfteten Gebirgen, dichten Wäldern und eleganten Küstenstädten der Insel verzaubern.

Ihr Schiff: Die LA BELLE DES OCÉANS

Sie sind Gast an Bord der LA BELLE DES OCÉANS. Die ehemalige Silver Discoverer, die seit einigen Jahren auf den Weltmeeren unterwegs ist, hat Platz für bis zu 120 Passagiere in 60 geräumigen Suiten. Die LA BELLE DES OCÉANS ist 103 Meter lang, 15 Meter breit und verfügt über sieben Decks. Seine Bauart ermöglicht es dem luxuriösen Schiff, außergewöhnliche Routen zu befahren. Die geräumigen Suiten (17-38m²) verteilen sich auf vier der insgesamt sieben Decks. Sie haben alle Meerblick und sind mit ebenerdig begehbarer Dusche, Schreibtisch, Haartrockner, Wandschrank mit Safe, Mini-Bar, Flachbildschirm-TV und Klimaanlage ausgestattet. Neun Suiten haben einen privaten Balkon.

Auf dem Sonnendeck laden verschiedene Sitzmöglichkeiten zum Entspannen ein, der Pool lockt zur Abkühlung und hier befindet sich auch der Fitness- und Wellnessbereich. Im eleganten Restaurant werden Ihnen Frühstück und Mittagessen gereicht, das Abendessen wird als Menü mit internationaler Küche serviert. In der Bar „Discoverer Lounge“ können Sie bequem Ihre nächsten Ausflüge planen und dabei den Blick über das Meer schweifen lassen. Die „Explorer Lounge“ ist das gesellschaftliche Herz des Schiffes. Hier finden Vorträge sowie Veranstaltungen statt und in den Abendstunden sorgen Musiker für Unterhaltung.

Bordsprache: Die Reiseinformationen an Bord werden mehrsprachig (auch deutsch) angesagt, da bei dieser Kreuzfahrt internationales Publikum an Bord ist. Die angebotenen Ausflüge werden mehrsprachig durchgeführt (auch deutsch ab einer Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen). Bitte beachten Sie, dass vor Reiseantritt gebuchte Ausflüge bei Stornierung der Reise Stornogebühren unterliegen und an Bord nicht mehr stornier-, erstatt- oder veränderbar sind.

Bordwährung: Die Bordwährung ist der Euro. Sie können in bar oder mit Kreditkarte (Mastercard, VISA) zahlen. Eine Bezahlung mit der EC-Karte ist nicht möglich.

Trinkgeld: Es ist üblich, dem Bedienungspersonal ein Trinkgeld zukommen zu lassen. Der Betrag ist selbstverständlich freiwillig und sollte Anerkennung für eine gute Leistung sein.

Kleiderempfehlung: Die Atmosphäre an Bord ist ungezwungen, daher empfiehlt sich legere und bequeme Kleidung sowie festes Schuhwerk für die Landausflüge. Für das Gala-Dinner und das Abschiedsessen wird elegante Kleidung empfohlen.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Flug von Berlin nach Nizza in der Economy Class (Umsteigeverbindungen möglich) sowie alle erforderlichen Transfers zum/vom Schiff.

Ihre Abreise
  • Flug von Nizza zurück nach Berlin in der Economy Class (Umsteigeverbindungen möglich)

Während der Reise
  • Kreuzfahrt mit der LA BELLE DES OCÉANS mit 7 Nächten in der gebuchten Kabinenkategorie

  • Vollpension an Bord (Buffetfrühstück, Mittag- und Abendessen), beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am 8. Tag

  • Begrüßungsdrink

  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension

  • Getränke (Wein, Bier, Wasser, Softgetränke und 1 Espresso) während der Hauptmahlzeiten an Bord (Mittag- und Abendessen)

  • Bargetränke inklusive (ausgenommen Getränke der Exklusivkarte)

  • Teilnahme an den Bordveranstaltungen

  • Nutzung der Bordeinrichtungen

  • Deutsch sprechender Gästeservice

  • Zusätzliche Reisebegleitung (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)

Termine & Preise

Reisepreise pro Person (inkl. Mwst.)

2-Bett-Außen-Suite

Euro

Horizon, Deck 3 (17 m²)

3.099

Horizon, Deck 4 (17 m²)

3.399

Horizon, Deck 5 (17 m²)

3.799

Panoramadeck, Deck 6 (25 m²)

4.329

Einzelkabinen ab € 4.399,– und weitere 2-Bett-Suiten auf Anfrage buchbar.

Sie erhalten Ihre Kabinennummer mit den Reiseunterlagen.

Zusatzleistungen

Zusätzlich nur vorab zum Sonderpreis buchbar:

Stadtführung Nizza (Anreisetag)

48

Ausflug Ajacchio und Sanguinaires-Inseln

41

Ausflug Nationalmuseum Napoleon

21

Ausflug in das korsische Hinterland

54

Ausflug zu den Klippen von Piana & Porto

129

Stadtführung Bonifacio

28

Ausflug zu den Lavezzi-Inseln

61

Stadtführung Porto Vecchio

35

Ganztagesausflug Cap Corse mit Mittagessen

111

Stadtführung Calvi

41

Ausflug zu den Dörfern der Balagne

42

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis und Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis spätestens 21 Tage vor Reiseantritt.

Reisevermittler: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Reiseveranstalter: Anton Götten GmbH, Faktoreistraße 1, 66111 Saarbrücken.

Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten.

Stand 07/21 – alle Angaben ohne Gewähr.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.