Logo

Garantierte Durchführung in einer Kleingruppe ab 10 Personen

St. Petersburg – Die Stadt der Zaren

Termine 2022:
27.04 - 01.05
ab1.099,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Flug inklusiveAusflüge inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag, Mittwoch, 27. April 2022

Anreise nach St. Petersburg

Anreise wie ausgeschrieben nach St. Petersburg. Nach der Ankunft in St. Petersburg und nach Erledigung der Einreiseformalitäten begrüßt Sie die Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung und begleitet Sie auf dem Transfer zum Hotel Dostoevsky.

2. Tag, Donnerstag, 28. April 2022

St. Petersburg – Stadtrundfahrt und Peter-Paul-Festung

Während der Stadtrundfahrt am Vormittag erhalten Sie erste Eindrücke von der einzigartigen Schönheit der ehemaligen Hauptstadt des russischen Reiches, die auch als „Venedig des Nordens” bezeichnet wird. Sie sehen viele Prachtbauten und die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt: den Newskij Prospekt, die Kasaner Kathedrale, die Admiralität, den Schlossplatz und den Winterpalast, die Alexandersäule, das Standbild Peters des Großen, die Isaak-Kathedrale und vieles mehr. Nach dem Mittagessen besichtigen Sie die Peter-Paul-Festung, die den einstigen Stadtkern der alten Stadt bildete, sowie die Peter-Pauls-Kathedrale. In der Kathedrale befindet sich die Familiengruft der russischen Zarenfamilie. Hier wurden fast alle Zaren und Zarinnen der Romanow-Dynastie von Peter dem Großen bis zu Nikolai II beigesetzt. (F, M)

3. Tag, Freitag, 29. April 2022

St. Petersburg – Eremitage im Winterpalast und Alexander-Newskij-Kloster

Heute wandeln Sie auf den Spuren der Zarenfamilie und besuchen die Eremitage, eines der größten Kunstmuseen der Welt und mit fast 3 Millionen Exponaten von unschätzbarem Wert. Der barocke Winterpalast wurde im Auftrag von Elisabeth I. vom italienischen Architekten Rastrelli erbaut und war bis zur Oktoberrevolution 1917 die Residenz der Zaren. Das Innere des Palastes ist ein einziger Rausch feinster Materialien. Eines der schönsten unter mehr als tausend Prunkgemächern ist der Malachitsaal, dessen Säulen, Pilaster und Kamine mit über zwei Tonnen feinstem Malachit aus dem Ural verkleidet wurde. Anschließend besuchen Sie das russisch-orthodoxe Alexander-Newskij-Kloster mit der Dreifaltigkeitskathedrale und den Friedhöfen des Klosters, wo prominente Künstler, Architekten und Wissenschaftler des 18.-19. Jhs. beigesetzt sind. (F, M)

4. Tag, Samstag, 30. April 2022

St. Petersburg – Katharinenpalast in Puschkin und Isaak-Kathedrale

Der Katharinenpalast in Puschkin ist die ehemalige Sommerresidenz der russischen Zaren und liegt etwa 25 km südlich von Sankt Petersburg. Der Palast wurde im 18. Jahrhundert im Auftrag von Zarin Elisabeth im Stil des Barocks erbaut. Der Luxus und Prunk dieses Palastes mit seiner 300 Meter langen barocken Fassade ist einzigartig. Unvergesslich wird Ihnen das legendäre Bernsteinzimmer bleiben, das auch das „achte Weltwunder“ genannt wird und dessen genaue Kopie 2003 anlässlich der 300-Jahrfeier der Stadt feierlich wiedereröffnet wurde. Das Ensemble der Sommerresidenz wurde 1990 von der UNESCO in die Liste des Weltkultur- und Naturerbes der Menschheit aufgenommen. Russland-Kenner behaupten, es sei die schönste Zarenresidenz von ganz St. Petersburg. Lernen Sie mehr über die künstlerische Bedeutung der Schlösser, gedenken Sie der Schicksale der Zarenfamilien und erfahren Sie mehr über das Privatleben der russischen Zaren. Nach dem Mittagessen geht es zurück nach St. Petersburg, wo Sie der Besuch der berühmten Isaak-Kathedrale erwartet. Sie ist die größte Kirche der Stadt und eine der größten sakralen Kuppelbauten der Welt. Hier finden mehr als 10.000 Mensch Platz. (F, M)

5. Tag, Sonntag, 1. Mai 2022

St. Petersburg – Heimreise

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und der Rückflug nach Deutschland. (F)

F = Frühstück, M = Mittagessen

Ihre Reise

Sankt Petersburg heißt Sie willkommen! Die Hafenstadt an der Ostsee wird nicht ohne Grund auch das „Venedig den Nordens“ genannt – es gibt circa 60 Flüsse und Kanäle und mehr als 300 Brücken. St. Petersburg wurde 1703 von Peter dem Großen gegründet und war über zwei Jahrhunderte die Hauptstadt des Zarenreiches. Entdecken Sie während der inkludierten Ausflüge die prachtvollen Paläste der Zarenzeit, spazieren Sie über die kunstvoll verzierten Brücken und entdecken Sie die Kunstwerke der Ermitage. In Puschkin, außerhalb von St. Petersburg, besuchen Sie die ehemalige Sommerresidenz der Zaren - den Katharinenpalast.

Ihr Hotel:
Das Dostoevsky Hotel (Landeskategorie: 4 Sterne) begrüßt Sie in verkehrsgünstiger Lage direkt neben einem U-Bahnhof, nur 5 Gehminuten vom Newski-Prospekt und etwa 10 Gehminuten vom Alexandrinski-­Theater entfernt. Die Isaak-Kathedrale erreichen Sie nach 3 km. Die Zimmer verfügen über einen Flachbild-Sat-TV und eine Minibar. Im Badezimmer liegen ein Haartrockner und kostenfreie Pflegeprodukte für Sie bereit. Trainieren Sie im Fitnessraum und entspannen Sie sich in der Sauna. An der Unterkunft steht ein Geldwechsel zur Verfügung. Zum Hotel Dostoevsky gehören ein elegantes Restaurant und eine stilvolle Bar mit herrlichem Blick auf die Wladimirski-Kathedrale. Unterhalb des Hotels befinden sich ein Restaurant- und Imbissbereich sowie ein Supermarkt.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Inklusive Flüge mit Lufthansa/Swiss von Berlin nach St. Petersburg in der Economy Class (Umsteigeverbindungen)

Ihre Abreise
  • Inklusive Flüge mit Lufthansa/Swiss von St. Petersburg nach Berlin in der Economy Class (Umsteigeverbindungen)

Während der Reise
  • Alle erforderlichen Transfers vor Ort

  • 4 Übernachtungen im Dostoevsky Hotel (Landeskategorie: 4 Sterne) mit Frühstück

  • 3 x Mittagessen

  • Stadtrundfahrt St. Petersburg, Besichtigung Peter-Paul-Festung und Peter-Pauls-Kathedrale

  • Besuch der Eremitage und des Alexander Newskij-Kloster

  • Ausflug nach Puschkin mit Katharinenpalast und Bernsteinzimmer sowie Isaak-Kathedrale

  • Audioset bei allen Ausflügen

  • Alle Besichtigungen und Ausflüge laut Programm inkl. aller Eintrittsgelder

  • Informationsmaterial und Reiseführer

  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.:

Unterbringung

Euro

im Doppelzimmer

1.099

im Einzelzimmer

1.249

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass. Zudem benötigen Sie zur Einreise nach Russland eine Visum, welches vor Anreise eingeholt werden muss. Hierfür muss vorher ein Online-Antrag (via Internet) von jedem Gast eigenverantwortlich eingeholt werden. Für das Visum ist eine Auslandskrankenversicherung inklusive schriftlichem Versicherungsnachweis für Russland erforderlich. Die gesamten Gebühren für das Visum und die Besorgung betragen z. Zt. pro Person ca. € 90,– (Stand 6/2021). Weitere aktuelle Hinweise erhalten Sie rechtzeitig vor Abreise. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Buchung Ihren vollständigen Namen gemäß Reisepass angeben. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Für diese Reise ist ein vollständiger Corona Impfschutz notwendig und bei Reiseantritt nachzuweisen!

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 35 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 10 Personen (bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Flugplan-, (Hotel-) und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten.