Logo

Noch dieses Jahr im September endlich wieder „griechische Luft“ schnuppern!

Griechenland – Halbinsel Chalkidiki

Termine 2021:
27.09 - 05.10
Termine 2022:
02.05 - 10.05
ab899,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Halbpension inklusiveFlug inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Programm

1. Tag: Thessaloniki/Griechenland

Nach der Ankunft in Thessaloniki erfolgen der Empfang durch Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung und der Transfer zu Ihrem Badehotel. Beim Empfangsgetränk erhalten Sie wichtige Informationen zu Land und Leuten. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Tag zur freien Verfügung – Ganztagesausflug Thessaloniki inkl. Meze-Essen (Ausflugspaket zusätzlich buchbar)

Frühstück im Hotel. Ausflugsteilnehmer fahren heute zurück nach Thessaloniki, in die Hauptstadt Makedoniens. 1997 wurde sie zur Kulturhauptstadt Griechenlands ausgerufen. Bei einer Rundfahrt lernen Sie die Sehenswürdigkeiten dieser Stadt kennen. Sie sehen u.a. den Weißen Turm, der einst eine mächtige Hafenbastion war, die alte Stadtmauer und einige berühmte, byzantinische Kirchen. Vom höchsten Punkt der Stadt aus genießen Sie einen herrlichen Blick auf Thessaloniki und das Ägäische Meer. Mittags nehmen Sie Ihr Essen in Form von typischen „Meze“, griechische Imbiss-Spezialitäten, ein. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Tag zur freien Verfügung - Ganztagesausflug Meteora-Klöster (Ausflugspaket zusätzlich buchbar)

Frühes Frühstück im Hotel. Im Rahmen des buchbaren Ausflugspaketes führt Sie die Fahrt zunächst durch eine langgestreckte, fruchtbare Ebene des Tempi-Tals nach Larissa und weiter nach Kalambaka. Kurz hinter Kalambaka erheben sich die steilen Felskegel, die im Tal des Pinios auf ihren Kuppen die berühmten byzantinischen Klöster beherbergen. Diese Klöster wurden Anfang des 14. Jh. erbaut und sind oft nur mit Strickleitern zu erreichen. Viele dieser Klöster sind für den Besucher nicht zu besichtigen. In einem für Besucher zugänglichen byzantinischen Kloster, das mit das älteste in diesem Tal ist, besichtigen Sie die Kirche und den Speisesaal der Mönche. Die sehr hoch gelegenen Klöster dienten über Jahrhunderte den Einsiedlermönchen als Meditations-, Gebets- und Aufenthaltsort. Dort haben sie außerdem wertvolle Ikonen, Gemälde und kunstvoll verzierte Kodizes erstellt. Diese eindrucksvolle Tour vermittelt Ihnen immer wieder neue Eindrücke für ein Fotomotiv. Rückfahrt zu Ihrem Hotel (Ankunft am Abend). Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Tag zur freien Verfügung – Ganztagesausflug Olymp und Vergina (Zusatzausflug buchbar)

Nach dem Frühstück beginnt ein möglicher Zusatzausflug zum Götterberg Olymp, einst Heimat des Gottvaters Zeus. Im kleinen Bergdorf Litochoron haben Sie die Gelegenheit, einen Bummel durch den Ort zu unternehmen. Anschließend erfolgen ein ca. einstündiger Spaziergang zu den dortigen Wasserquellen und die Fahrt zur antiken Stadt Vergina mit besichtigung. Zu der im 4. Jh. gegründeten Stadt gehörten eine Palastanlage, mehrere Heiligtümer und ein Theater. Die dortigen Königsgräber sind von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt worden. Sie besichtigen das Königsgrab von Philipp II., dem Vater Alexanders des Großen. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Tag zur freien Verfügung

Frühstück im Hotel. Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit zur Entspannung oder für eigene Entdeckungen. Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel.

6. Tag: Tag zur freien Verfügung – Ganztagesausflug „Land & Leute“ (Ausflugspaket zusätzlich buchbar)

Frühstück im Hotel. Das Ausflugspaket bringt Ihnen „Land und Leute“ der Region Chalkidiki näher. Ihr erster Halt wird bei Neos Marmaras sein. Die malerische Ortschaft ist in Terrassenform am Meer erbaut und eine der schönsten des zweiten Fingers. Hier können Sie auch den köstlichen Blätterteig mit verschiedenen Füllungen probieren. Ein Stück weiter besuchen Sie eines der größten privaten Weingüter Europas, die Weinkellerei von Portas Karras. Nach einer Weinprobe führt Sie der Weg entlang der Küstenstraße bis zum großen Naturhafen von Porto Koufo. In der Ortschaft Sykia haben Sie die Möglichkeit, Mittagessen zu gehen. Es geht weiter entlang der Küstenstraße nach Nikiti. Hier besuchen Sie eine Imkerei und probieren den Honig. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

7. Tag: Tag zur freien Verfügung – Ganztagestagesausflug „Berg Athos inkl. Bootsfahrt“ (Ausflugspaket zusätzlich buchbar)

Frühstück im Hotel. Heute steht, bei schönem Wetter und ruhiger See, eine herrliche Bootsfahrt zum Berg Athos auf dem buchbaren Ausflugsprogramm. Die Reise geht entlang der Südspitze dieser Halbinsel in die Mönchsrepublik Athos. In diesem nur von Mönchen bewohnten Gebiet stehen bereits seit dem 7. Jh. etwa 20 Klöster. Hier führen in der einsamen Bergwelt griechisch-orthodoxe Mönche ein abgeschiedenes, asketisches Dasein. Das Schiff bringt Sie zum Hafen von Ouranoupolis, wo Sie nach einem kleinen Bummel in einer typischen Taverne zum Mittagessen (nicht im Reisepreis eingeschlossen) einkehren können. Danach geht es zurück zu Ihrem Hotel. Abendessen und Übernachtung.

8. Tag: Tag zur freien Verfügung

Frühstück im Hotel. Der letzte Tag liegt vor Ihnen. Gestalten Sie ihn ganz nach eigenem Belieben.Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel.

9. Tag: Thessaloniki/Griechenland

Nach dem Frühstück im Hotel heißt es „Abschied nehmen“ von der wunderschönen Halbinsel Chalkidiki.

Programm

1. Tag: Thessaloniki/Griechenland

Nach der Ankunft in Thessaloniki erfolgen der Empfang durch Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung und der Transfer zu Ihrem Badehotel. Beim Empfangsgetränk erhalten Sie wichtige Informationen zu Land und Leuten. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Tag zur freien Verfügung – Ganztagesausflug Thessaloniki inkl. Meze-Essen (Ausflugspaket zusätzlich buchbar)

Frühstück im Hotel. Ausflugsteilnehmer fahren heute zurück nach Thessaloniki, in die Hauptstadt Makedoniens. 1997 wurde sie zur Kulturhauptstadt Griechenlands ausgerufen. Bei einer Rundfahrt lernen Sie die Sehenswürdigkeiten dieser Stadt kennen. Sie sehen u.a. den Weißen Turm, der einst eine mächtige Hafenbastion war, die alte Stadtmauer und einige berühmte, byzantinische Kirchen. Vom höchsten Punkt der Stadt aus genießen Sie einen herrlichen Blick auf Thessaloniki und das Ägäische Meer. Mittags nehmen Sie Ihr Essen in Form von typischen „Meze“, griechische Imbiss-Spezialitäten, ein. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Tag zur freien Verfügung - Ganztagesausflug Meteora-Klöster (Ausflugspaket zusätzlich buchbar)

Frühes Frühstück im Hotel. Im Rahmen des buchbaren Ausflugspaketes führt Sie die Fahrt zunächst durch eine langgestreckte, fruchtbare Ebene des Tempi-Tals nach Larissa und weiter nach Kalambaka. Kurz hinter Kalambaka erheben sich die steilen Felskegel, die im Tal des Pinios auf ihren Kuppen die berühmten byzantinischen Klöster beherbergen. Diese Klöster wurden Anfang des 14. Jh. erbaut und sind oft nur mit Strickleitern zu erreichen. Viele dieser Klöster sind für den Besucher nicht zu besichtigen. In einem für Besucher zugänglichen byzantinischen Kloster, das mit das älteste in diesem Tal ist, besichtigen Sie die Kirche und den Speisesaal der Mönche. Die sehr hoch gelegenen Klöster dienten über Jahrhunderte den Einsiedlermönchen als Meditations-, Gebets- und Aufenthaltsort. Dort haben sie außerdem wertvolle Ikonen, Gemälde und kunstvoll verzierte Kodizes erstellt. Diese eindrucksvolle Tour vermittelt Ihnen immer wieder neue Eindrücke für ein Fotomotiv. Rückfahrt zu Ihrem Hotel (Ankunft am Abend). Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Tag zur freien Verfügung – Ganztagesausflug Olymp und Vergina (Zusatzausflug buchbar)

Nach dem Frühstück beginnt ein möglicher Zusatzausflug zum Götterberg Olymp, einst Heimat des Gottvaters Zeus. Im kleinen Bergdorf Litochoron haben Sie die Gelegenheit, einen Bummel durch den Ort zu unternehmen. Anschließend erfolgen ein ca. einstündiger Spaziergang zu den dortigen Wasserquellen und die Fahrt zur antiken Stadt Vergina mit besichtigung. Zu der im 4. Jh. gegründeten Stadt gehörten eine Palastanlage, mehrere Heiligtümer und ein Theater. Die dortigen Königsgräber sind von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt worden. Sie besichtigen das Königsgrab von Philipp II., dem Vater Alexanders des Großen. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Tag zur freien Verfügung

Frühstück im Hotel. Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit zur Entspannung oder für eigene Entdeckungen. Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel.

6. Tag: Tag zur freien Verfügung – Ganztagesausflug „Land & Leute“ (Ausflugspaket zusätzlich buchbar)

Frühstück im Hotel. Das Ausflugspaket bringt Ihnen „Land und Leute“ der Region Chalkidiki näher. Ihr erster Halt wird bei Neos Marmaras sein. Die malerische Ortschaft ist in Terrassenform am Meer erbaut und eine der schönsten des zweiten Fingers. Hier können Sie auch den köstlichen Blätterteig mit verschiedenen Füllungen probieren. Ein Stück weiter besuchen Sie eines der größten privaten Weingüter Europas, die Weinkellerei von Portas Karras. Nach einer Weinprobe führt Sie der Weg entlang der Küstenstraße bis zum großen Naturhafen von Porto Koufo. In der Ortschaft Sykia haben Sie die Möglichkeit, Mittagessen zu gehen. Es geht weiter entlang der Küstenstraße nach Nikiti. Hier besuchen Sie eine Imkerei und probieren den Honig. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

7. Tag: Tag zur freien Verfügung – Ganztagestagesausflug „Berg Athos inkl. Bootsfahrt“ (Ausflugspaket zusätzlich buchbar)

Frühstück im Hotel. Heute steht, bei schönem Wetter und ruhiger See, eine herrliche Bootsfahrt zum Berg Athos auf dem buchbaren Ausflugsprogramm. Die Reise geht entlang der Südspitze dieser Halbinsel in die Mönchsrepublik Athos. In diesem nur von Mönchen bewohnten Gebiet stehen bereits seit dem 7. Jh. etwa 20 Klöster. Hier führen in der einsamen Bergwelt griechisch-orthodoxe Mönche ein abgeschiedenes, asketisches Dasein. Das Schiff bringt Sie zum Hafen von Ouranoupolis, wo Sie nach einem kleinen Bummel in einer typischen Taverne zum Mittagessen (nicht im Reisepreis eingeschlossen) einkehren können. Danach geht es zurück zu Ihrem Hotel. Abendessen und Übernachtung.

8. Tag: Tag zur freien Verfügung

Frühstück im Hotel. Der letzte Tag liegt vor Ihnen. Gestalten Sie ihn ganz nach eigenem Belieben.Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel.

9. Tag: Thessaloniki/Griechenland

Nach dem Frühstück im Hotel heißt es „Abschied nehmen“ von der wunderschönen Halbinsel Chalkidiki.

Ihre Reise

Griechenland ist voller Mythologie, auch die Chalkidiki, jene „dreifingrige“ Halbinsel im Norden Hellas, nahe Thessaloniki. Demnach war die Region einst von Giganten bewohnt, den göttlichen Urwesen barbarischer Völker, die bald mit den Göttern des Olymps in Streit gerieten. Den Göttern folgten die Menschen, wahrscheinlich ist die Region schon seit Urzeiten besiedelt. Bis in die sechziger Jahre hinein ist das Land provinziell geblieben.

Erst vor rund 40 Jahren wurde diese Perle als Urlaubsziel entdeckt. Kassandra, der westlichste und landschaftlich flachste Finger, ist mittlerweile stark durch den Tourismus geprägt. Anders Sithonia, Ihr Ziel und der mittlere Finger, präsentiert sich gebirgig, mit Steilküsten und versteckten Buchten. Doch auch Ortschaften flach und offen zum Meer sind hier zu finden. Athos, der östlichste Finger, hat mystische Qualitäten: Der 2.035 m hohe Berg ist ein Heiligtum. Seit über 1.000 Jahren leben hier Mönche in großer Abgeschiedenheit.

Sie wohnen im schönen Baderesort auf Sithonia am Strand gelegen. Ob Sie sich dem süßen Nichtstun hingeben oder das attraktive Ausflugspaket buchen - Sie werden eine wunderbare Zeit auf Chalkidiki verbringen.

Ihr Hotel: Das sehr schöne Badehotel Blue Dolphin Resort (Landeskategorie: 4 Sterne) liegt am Rande des kleinen Urlaubsortes Metamorfosi, ca. 50 Meter vom Strand entfernt. Das Wasser hat hier die höchste Sauberkeitsstufe, die mit einer blauen Flagge ausgezeichnet ist. Zum Zentrum des Ortes sind es ca. 1.400 Meter. Das Haus verfügt über einen Garten, Strand mit Strandbar, mit Sonnenliegen und Badetüchern (gegen Gebühr, saisonabhänig), Außenpool (saisonabhängig), Poolbar, Lobby, Bar, Restaurant, Café, Bistro, Taverne, Souvenir Shop, kostenloses WLAN und SPA-Bereich (gegen Gebühr). Die schön eingerichteten Zimmer verfügen alle über Bad/Dusche und WC, Klimaanlage, Kühlschrank, Direktwahltelefon, Sat.-TV, Safe und Haartrockner.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Flug von Bremen nach Thessaloniki sowie alle erforderlichen Transfers vor Ort (weitere Flughäfen Berlin, Hamburg und Hannover auf Anfrage ggf. gegen Aufpreis buchbar).

Ihre Abreise
  • Flug von Thessaloniki nach Bremen sowie alle erforderlichen Transfers vor Ort (weitere Flughäfen Berlin, Hamburg und Hannover auf Anfrage ggf. gegen Aufpreis buchbar).

Während der Reise
  • Alle erforderlichen Transfers vor Ort

  • Empfangsgetränk bei Ankunft

  • 8 Übernachtungen im Hotel Blue Dolphin (oder vergleichbar) in Metamorfosi (Landeskategorie: 4 Sterne)

  • Halbpension im Hotel

  • Informationsmaterial / Reiseführer

  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt,

Euro

im Doppelzimmer

899

im Einzelzimmer

1.068

Preise zzgl. Touristensteuer i.H.v. derzeit € 3,– pro Zimmer und Nacht (nur vor Ort im Hotel zahlbar).

Zusatzleistungen

Ausflugspaket (Ganztagesausflüge: „Meteora-Klöster“, „Land & Leute“, „Thessaloniki inkl. Meze-Essen“, „Berg Athos inkl. Bootsfahrt“; einschließlich Eintrittsgelder)

200

Ganztagesausflug Olymp und Vergina

69

Reisepreise pro Person inkl. MwSt,

Euro

im Doppelzimmer

899

im Einzelzimmer

1.068

Preise zzgl. Touristensteuer i.H.v. derzeit € 3,– pro Zimmer und Nacht (nur vor Ort im Hotel zahlbar).

Zusatzleistungen

Ausflugspaket (Ganztagesausflüge: „Meteora-Klöster“, „Land & Leute“, „Thessaloniki inkl. Meze-Essen“, „Berg Athos inkl. Bootsfahrt“; einschließlich Eintrittsgelder)

200

Ganztagesausflug Olymp und Vergina

69

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 28 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die Reise: 25 Personen (bei Nichterreichen bis 2 Wochen vor Reiseantritt ist der Veranstalter berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten.

Reisevermittler: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Reiseveranstalter: mundo Reisen GmbH & Co. KG, Industriestraße 38a, 63150 Heusenstamm.

Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten. Stand 05/21 – alle Angaben ohne Gewähr.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.