Logo

Sonderzugreisen mit dem AKE-RHEINGOLD sowie mit Glacier- und Bernina-Express

Eisenbahnerlebnis Schweiz | Davos und Zermatt

Termine 2021:
06.10 - 13.10
ab2.199,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Ausflüge inklusiveBahnfahrt inklusiveHalbpension inklusiveCO2-freundlich

Reiseverlauf auf einen Blick

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag, Mittwoch:

Anreise nach Davos

Anreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD nach nach Langenthal. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt in einem Schweizer Extrazug bis nach Landquart und von dort mit dem Bus nach Davos. Ihr Gepäck wird bereits in Langenthal entgegengenommen und in das Hotel transferiert.

2. Tag, Donnerstag:

Fahrt mit der Bernina-Express nach Tirano und zurück nach Davos

Der Tag führt Sie hoch hinauf zum Gletscherglitzern der Berge und tief hinab ins Palmenparadies Italiens: Der Bernina-Express verbindet als höchste Bahnstrecke über die Alpen den Norden Europas mit dem Süden. Auf reservierten Sitzplätzen geht die Fahrt im Bernina-Express ins italienische Tirano, wo Ihnen genügend Zeit zum Mittagessen und Bummeln durch die Stadt bleibt. Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt durch die beeindruckende Alpenlandschaft nach Davos.

3. Tag, Freitag:

Tag zur freien Verfügung in Davos

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit, Davos in Eigenregie zu erkunden. Zur Verfügung steht Ihnen dabei die Rhätische Bahn zwischen Kloster und Filisur, die Sie mit der „Davos Klosters Card“ kostenfrei nutzen können.

4. Tag, Samstag:

Ausflug über den Flüelapass nach Ardez inkl. Führung und Scuol sowie Fahrt durch den Vereinatunnel

Freuen Sie sich auf eine Fahrt über den Flüelapass (2.383 m) nach Ardez, wo Sie ein geführter Rundgang erwartet. Als eines der typischen Engadinerdörfer hat Ardez mit seinen bemalten und mit Sgraffito verzierten Bauernhäusern und der mittelalterlichen Burgruine Steinsberg schon so manchen Besucher ins Staunen versetzt. Anschließend geht die landschaftlich spektakuläre Fahrt weiter nach Scuol. Zahlreiche Mineralwasserquellen haben den Hauptort des Unterengadins zur Wellnessdestination gemacht. Eine Zugfahrt durch den rund 19 km langen Vereina-tunnel rundet das Programm ab.

5. Tag, Sonntag:

Fahrt im Panoramawagen des Glacier-Express von Filisur nach Zermatt

Mit dem Regelzug fahren Sie heute von Davos nach Filisur, wo Sie in den berühmten Glacier-Express umsteigen. Die wohl berühmteste Schweizer Gebirgsbahn fährt durch unberührte Berglandschaften, tiefe Schluchten, liebliche Täler, 91 Tunnel und über 291 imposante Brücken. Im Panoramawagen des „langsamsten Schnellzugs der Welt“ lassen sich komfortabel die besten Aussichten auf die Schweizer Bergwelt genießen. Nach der Ankunft in Zermatt erfolgt ein kurzer Spaziergang zu Ihrem Hotel. Ihr Gepäck wurde zwischenzeitlich von Davos in Ihr Hotel nach Zermatt transferiert.

6. Tag, Montag:

Ortsführung in Zermatt

Am Vormittag zeigt Ihnen ein ortskundiger Gästeführer die zahlreichen Besonderheiten des malerischen „Weltdorfes Zermatt“.

Zusätzlich buchbar für den Nachmittag ist eine Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Gornergrat (3.089 m). Das Matterhorn mit seiner markanten Bergspitze ist der wohl bekannteste Berg der Alpen. Wer möchte, nutzt den Nachmittag zu einer Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Gornergrat, von wo aus Sie eine fulminante Aussicht auf die Felspyramide und die benachbarten Viertausender genießen.

7. Tag, Dienstag:

Tag zur freien Verfügung

Der südlichste Wintersportort der Schweiz ist im Sommer wie im Winter ein beliebtes Urlaubsziel. Das autofreie Dorf liegt zu Füßen einer grandiosen Bergwelt mit einer ganzen Reihe von Viertausendern. Der bekannteste von ihnen ist wohl das Matterhorn mit seinen 4.478 Metern Höhe, das von den Einheimischen respektvoll nur „der Berg“ genannt wird. Der höchste Berg unter diesen Riesen ist jedoch der Monte Rosa mit 4.634 Metern Höhe. Auch Zermatt selbst hat viel zu bieten: Die zahlreichen Restaurants und Cafés, Galerien und Ausstellungen laden zum Verweilen und Bummeln ein.

8. Tag, Mittwoch:

Rückreise

Nach dem Frühstück spazieren Sie zum Bahnhof, während Ihr Gepäck bereits nach Visp unterwegs ist. Die Rückreise erfolgt zunächst im Schmalspurzug der Matterhorn-Gotthard-Bahn bis Visp, wo der 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD Sie für die Heimreise bereits erwartet.

Ihre Reise

Eindrucksvolle Gipfel, atemberaubende Pass-Straßen, traumhaft gelegene Seen und idyllische Dörfer prägen die Alpenrepublik, die sich ganzjährig von ihrer schönsten Seite präsentiert. Im Bernina-Express geht die Fahrt über die berühmte Albulabahn durch das sonnenverwöhnte Engadin bis ins italienische Tirano. Die Region Graubünden lockt zudem mit dem „langsamsten Schnellzug der Welt“. Die Reise des Glacier-Express führt über die Schweizer Hochalpen, über imposante Gletscher, Berge und Almen, bis in das autofreie Dorf Zermatt am Fuße des Matterhorns.

Ihre Hotels:

Kombination A: Sunstar Alpine Hotel & Spa in Davos (4-Sterne Landeskategorie) und Best Western Hotel Butterfly in Zermatt (3-Sterne Landeskategorie): Am Fuße der Schatzalp gelegen, begrüßt Sie das Sunstar Alpine Hotel & Spa in einem idyllischen Park nahe der Promenade von Davos. Es verfügt über einen großen Wellnessbereich mit Innenpool, einem römisch-irischen Thermalbad, einer Sauna und einem Fitnesscenter. Alle Zimmer sind mit Möbeln aus Zirbenholz eingerichtet und bieten ein einzigartiges alpines Flair. In Zermatt genießen Sie Komfort und Behaglichkeit im Best Western Hotel Butterfly. Mitten im Ort und ganz in der Nähe des Bahnhofs gelegen, verfügt das Hotel über stilvoll eingerichtete Zimmer. Genießen Sie den Blick auf die spektakuläre Berglandschaft, die Zermatt umgibt.

Kombination B: Sunstar Alpine Hotel & Spa in Davos (4-Sterne Landeskategorie) und Hotel La Ginabelle in Zermatt (4-Sterne Superior Landeskategorie): Am Fuße der Schatzalp gelegen, begrüßt Sie das Sunstar Alpine Hotel & Spa in einem idyllischen Park nahe der Promenade von Davos. Es verfügt über einen großen Wellnessbereich mit Innenpool, einem römisch-irischen Thermalbad, einer Sauna und einem Fitnesscenter. Alle Zimmer sind mit Möbeln aus Zirbenholz eingerichtet und bieten ein einzigartiges alpines Flair. Das Hotel La Ginabelle in Zermatt umgibt eine fantastische Bergwelt. Hier sind ganzheitliche Entspannung und Erholung garantiert. Als Herzstück des Hauses erwartet Sie eine exklusive Beauty- und Vitalwelt mit dem 34°C warmen Gute-Laune-Erlebnisbad.

Ihr Sonderzug: Der AKE-RHEINGOLD, ein Zug, der viele Wagen des legendären TEE-RHEINGOLD, der zu Zeiten der Wirtschaftswunderära auf Europas Schienen unterwegs war, gekonnt kombiniert, ist ein angenehmer „Reisegefährte“. Er symbolisiert damals wie heute sämtliche Annehmlichkeiten einer Bahnreise: bequemer, großzügiger Sitzkomfort, Klimatisierung und eine große Beinfreiheit. Nach aufwendiger Restaurierung der beige-roten 1. Klasse-Wagen und des originalen Aussichtswagens mit der Glaskanzel reisen Sie heute mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 200 km/h in ansprechendem Ambiente.

1. Klasse Abteilwagen: Neun Abteile mit großer Beinfreiheit, Klimatisierung, bequem-großzügiger Sitzkomfort. Ein Abteil besteht aus 6 Plätzen.

Speisewagen: Er besteht aus 48 bzw. 42 Sitzplätzen, verfügt über eine Klimatisierung sowie über breite, bequeme Polster. Sie erhalten hier frisch zubereitete Speisen und Getränke.

Aussichtswagen: Er verfügt über 22 nicht vorher reservierbare Plätze in der Aussichtskanzel, die allen Gästen zur Verfügung stehen. Das Team der AKE-Eisenbahntouristik nimmt gerne Ihre Bestellung an Heiß- oder Erfrischungsgetränken auf.

Clubwagen: Er ist ein geselliger Anlaufpunkt. Dort können kleinere Speisen, Snacks sowie warme und kalte Getränke genossen werden, während angenehme Hintergrundmusik läuft.

Sitzplatzreservierung Sonderzug: Grundsätzlich werden alle Plätze im Zug (im Abteilwagen) fest reserviert. Wagen- und Platznummern werden Ihnen mit den Reiseunterlagen zugesandt. Fensterplatzwünsche bitte bei Anmeldung mitteilen. Bitte beachten Sie dabei, dass pro Doppelzimmer nur ein Fensterplatz möglich ist. Gegenüberliegende Plätze sind nur an der Gangseite möglich. Leider ist es nicht möglich, einen Platz „in Fahrtrichtung“ zu reservieren. Gästen, die nicht gegen die Fahrtrichtung fahren können, empfehlen wir eine Buchung gegenüberliegender Plätze. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei um unverbindliche Kundenwünsche handelt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass im Aussichtswagen keine fest reservierten Plätze vergeben werden. Jeder soll die Möglichkeit haben, für die Dauer eines Getränkes dort Platz zu nehmen.

Gepäck: Das Gepäck kann im Abteilwagen in Gepäckfächern sicher verstaut werden. Selbstverständlich wird Ihnen das Bordpersonal dabei behilflich sein. Gehhilfen und Rollatoren können begrenzt mitgenommen werden (bitte unbedingt bei Anmeldung angeben).

Die grüne Kogge: Mit der grünen Kogge kennzeichnen wir Reisen, die in besonderer Weise nachhaltig sind. Bei diesen Reisen greifen wir auf besonders klimafreundliche Transportmittel zurück oder bieten eine entsprechende CO2 Kompensation an.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Anreise im 1. Klasse-Sonderzug AKERHEINGOLD mit Aussichts- und/oder Clubwagen und Speisewagen von Berlin-Lichtenberg, Berlin-Gesundbrunnen, Berlin Hbf, Berlin-Südkreuz

  • Innerhalb der Schweiz erfolgt die Anschlussfahrt in einem Schweizer Extrazug

Ihre Abreise
  • Rückreise im 1. Klasse-Sonderzug AKERHEINGOLD mit Aussichts- und/oder Clubwagen und Speisewagen bis Berlin-Lichtenberg, Berlin-Gesundbrunnen, Berlin Hbf, Berlin-Südkreuz

Während der Reise
  • Sitzplatzreservierung

  • Gepäcktransfers vor Ort

  • 4 Übernachtungen in Davos inkl. Halbpension und 3 Übernachtungen in Zermatt inkl. Halbpension in Hotels der gebuchten Kombination

  • Davos Klosters Inclusive Card

  • Fahrt im Panoramawagen des Bernina-Express nach Tirano und zurück

  • Ausflug über den Flüelapass nach Ardez inkl. Führung und Scuol sowie Fahrt durch den Vereinatunnel

  • Fahrt im Panoramawagen des Glacier-Express von Filisur nach Zermatt

  • Ortsführung in Zermatt

  • Ständige Reiseleitung während der gesamten Zugfahrt und vor Ort

Termine & Preise

Preise pro Person inkl. MwSt.

Euro

Kombination A im Doppelzimmer

2.199

Kombination A im Einzelzimmer

2.399

Kombination B im Doppelzimmer

2.299

Kombination B im Einzelzimmer

2.499

Zusatzleistungen

Aufpreis 1. Klasse für den Bernina- und Glacier-Express

200

Mittagessen im Glacier-Express

45

Ausflug zum Gornergrat

85

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Zahlungsmodalitäten: 20 % Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 35 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für den Sonderzug: 200 Personen (bei Nichterreichen bis 20 Tage vor Reiseantritt ist der Veranstalter berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

Reiseveranstalter: AKE-Eisenbahntouristik – Jörg Petry e.K., Kasselburger Weg 16, 54568 Gerolstein.

Reisevermittler: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Stand 03/21 - alle Angaben ohne Gewähr.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.