Die Verlag Der Tagesspiegel GmbH tritt lediglich als Vermittler auf. In Kooperation mit Hanseat Reisen GmbH, Langenstr. 20, 28195 Bremen.
Wunderschöner Englischer Garten Lizenz: © L_parneix - fotolia.com

Großbritannien

Englische Rosen und grüne Labyrinthe

Die schönsten Gärten und Schlösser Großbritanniens 
vom 11. bis 16. Mai 2018

Pro Person abPreis inkl. MwSt.

  € 1.685,-

Ihre Reisebegleitung
Auf einen Blick
  • Flüge ab/bis Berlin
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen inklusive
  • Begleitung durch Gartenexpertin

Ihre Reise

Sie gehören zu Großbritannien wie die Teatime oder die Beatles: die englischen Gärten. Mit Hingabe und Kreativität wurden im Vereinigten Königreich seit Jahrhunderten üppig bepflanzte und formvollendet gestaltete Gartenanlagen geschaffen. Die je nach Epoche ganz unterschiedlich konzipierten und individuell gestalteten Gartenarchitekturen haben eines gemeinsam: Sie bezaubern ihre Besucher durch verschwenderisch vielfältige Blumenkreationen und filigrane Heckenarrangements. Nicht zuletzt setzen die englischen Parkanlagen mit ihrer Vielfalt an altem Baumbestand und sorgsam gepflegten Rasen- flächen dazugehörige Landhäuser oder Herrensitze repräsentativ in Szene. So auch im Osten Englands, auf dem der Fokus dieser Garten-Reise liegt. In der Region nordöstlich von London bilden historische Residenzen wie Hoveton Hall oder das Hatfield House zusammen mit ihren Gartenbauten und Park- anlagen eigene kleine Reiche und Naturparadiese. Ideale Ausgangspunkte für die Entdeckungstouren durch die Grafschaften Cambridgeshire, Norfolk und Hertfordshire sind die Städte Cambridge und Norwich.

Tag

Programm

1. Tag

Berlin – Wimpole Hall – Cambridge

Flug von Berlin nach London

Transfer in die beschauliche ostenglische Stadt Cambridge

Auf dem Weg dorthin steht die Besichtigung von Wimpole Hall an. Hier wird Ihnen zur Stärkung Cream
Tea mit Scones und Marmelade serviert

Anschließend Fahrt ins 4-Sterne Belfry Hotel westlich von Cambridge gelegen

2. Tag

Cambridge

Ausflug in den Botanischen Garten der Universität Cambridge

Individuelle Mittagspause

Im Anschluss kurze Rundfahrt mit Fotostopps durch Cambridge

Besuch des Clare College mit Gartenanlage

Abendessen und Übernachtung im Hotel

3. Tag

Hoveton Hall Gardens & Blickling Hall Gardens

Besichtigung von zwei reizvollen Schauplätzen der Gartenarchitektur in Norfolk

Anschließende Fahrt zum Hotel in Norwich

4. Tag

Norwich – Sandringham – Elsing Hall Gardens – Norwich

Besichtigung des Sandringham House und seines wundervollen Schlossgartens

Am Nachmittag Besuch der Elsing Hall

Abendessen in einem typischen Pub in Norwich

5. Tag

Felbrigg Hall Gardens und Norwich

Besuch der Felbrigg  Hall in Norfolk, ein Landhaus aus dem 17. Jahrhundert

Abstecher zur normannischen Kathedrale von Norwich

Nach dem Kirchenrundgang steht am Nachmittag die Zeit bis zum Abendessen Hotel zur freien Verfügung

6. Tag

Norwich – Hatfield House – Berlin

Besichtigung des Gartens vom Hatfield House aus dem 17. Jahrhundert

Transfer nach London und Rückflug nach Berlin

Ihre Hotels:

4- Sterne Cambridge Belfry Hotel

Das charmante und komfortable 4-Sterne Hotel ist am Stadtrand von der Stadt Cambridge gelegen. Das Hotel verfügt über einen Pool, Spa Bereich und kostenloses Wifi. Die großzügig und dekorativ  gestalteten Zimmer sind mit Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeit, TV, Telefon, Schreibtisch, Bügelmöglichkeit, freiem Internetzugang sowie Haartrockner und Bad mit begehbarer Dusche ausgestattet.

4- Sterne St. Giles House Hotel Norwich

Willkommen im St. Giles House Hotel, welches über einzigartige Zimmer, eine Terrasse im Pariser Stil und eine moderne Bar & Lounge verfügt. Die geräumigen und individuellen Zimmer sind mit Doppelbetten, Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeit sowie Bad/WC und Haartrockner ausgestattet.