Die Verlag Der Tagesspiegel GmbH tritt lediglich als Vermittler auf. In Kooperation mit Hanseat Reisen GmbH, Langenstr. 20, 28195 Bremen.
 Lizenz: Anton Götten
Blick auf die Alhambra in Granada, Andalusien Lizenz: © S.Borisov - Shutterstock.com
Der Guadalquivir bei Sevilla Lizenz: © marques - Shutterstock.com

CADIZ

Das Gold der Mauren

Flusskreuzfahrt Sevilla - Cádiz - El Puerto de Santa Maria - Isla Minima - Sevilla
vom 30. August bis 6. September 2018

Pro Person abPreis inkl. MwSt.

  € 1.999,-

Auf einen Blick
  • Flüge ab/bis Berlin
  • Wein, Bier, Wasser, Softgetränke und Espresso zu den Mahlzeiten sowie Bargetränke an Bord inklusive
  • Viele Ausflüge inklusive: z.B. Stadtrundfahrten und Besichtigungen in Sevilla, Càdiz, Granada und Còrdoba
  • Zusätzliche Reisebegleitung

Ihre Reise:

In Andalusien begegnen sich Orient und Okzident in eindrucksvoller Weise. Hier, an seiner äußersten Grenze, ist der europäische Kontinent geprägt von der maurischen Kultur und eng verknüpft mit der Mystik des Orients. Prachtvolle Kirchen und Kathedralen, Schätze wie die Alhambra in Granada oder die Mezquita von Córdoba zeugen von der einstigen arabischen Kultur und spiegeln den Zauber vergangenen Glanzes wider. Begleiten Sie uns auf einer bezaubernden Reise mit der CADIZ von Sevilla über Jerez de la Frontera, nach Isla Minima mit fantastischer Reiterschau bis Sie, zurück in Sevilla, Granada besuchen.

Mit der schönen CADIZ reisen Sie im kleinen Kreis. Gerade einmal 88 Kabinen verteilen sich auf 3 Decks und gewähren so ein entspanntes Reisen ohne Massentourismus.

Tag

Hafen

Ank.

Abf.

30.08.

Berlin – Sevilla/Spanien

Flug von Berlin nach Sevilla, wo Sie die CADIZ bereits zur Einschiffung erwartet.

Nach dem Kabinenbezug lernen Sie bei einem Begrüßungsdrink die Mannschaft kennen und nehmen anschließend im Schiffsrestaurant Platz zu Ihrem ersten Abendessen an Bord.

31.08.

Córdoba

Heute erwartet Sie bereits ein erster Höhepunkt Ihrer Reise – Córdoba, eine der prächtigsten und kulturreichsten Metropolen des Abendlandes.

Im Rahmen des Ganztagesausfluges (inkl. Mittagessen) erleben Sie Córdoba und sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Abendessen an Bord.

01.09.

Sevilla – Cádiz

Nachdem Sie sich beim Buffetfrühstück im Panoramarestaurant des Schiffes gestärkt haben, erwartet Sie heute eine geführte Stadtrundfahrt durch Sevilla. In Sevilla begegnen sich Orient und Okzident und der Altstadtkern mit seinen stimmungsvollen Plätzen und Gassen, in denen sich kleine grüne Oasen (Patios) verbergen, strahlt Fröhlichkeit und Leben aus.

Zum Mittagessen kommen Sie wieder an Bord der CADIZ die dann zum ersten Mal den Anker lichtet. Genießen Sie die herrliche Fahrt auf dem Guadalquivir in Richtung Cádiz..

Während des Abendessens erreicht Ihr Hotelschiff Cádiz.

02.09.

Cádiz – Jerez de la Frontera

Nach dem Frühstück an Bord erwartet Sie ein Reisebus zu einem Ausflug nach Jerez de la Frontera. 

Bei einer Rundfahrt sehen Sie u. a. die Festung Alcázar und die Kathedrale von Jerez de la Frontera. Anschließend besuchen Sie noch eine „ganaderia“ – eine Stierzucht, die Ihnen diese außergewöhnliche spanische Tradition des Stierkampfes näher bringen wird.

Zum Mittagessen sind Sie wieder zurück an Bord der CADIZ.

Am Nachmittag entdecken Sie dann die Schönheiten Cádiz‘. Bei einem Stadtrundgang lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der um 1100 v. Chr. von den Phöniziern unter dem Namen Gadir gegründeten Stadt kennen. 

Pünktlich zum Abendessen treffen sich alle wieder an Bord der CADIZ und das Schiff legt ab Richtung El Puerto de Santa Maria.

03.09.

El Puerto de Santa Maria – Isla Minima

Am Vormittag besuchen Sie eine der renommierten Bodegas Spaniens und werden in die Geheimnisse des
„Manzanillas“, einem typischen Wein, eingeweiht. Natürlich werden Sie im Rahmen der Besichtigung den Wein auch verkosten.

Zurück an Bord kreuzt Ihr Schiff in Richtung Isla Minima, wo Ihnen am Abend bei einer Reiterschau auf einer Hacienda die großartigen Traditionen Andalusiens näher gebracht werden.

Zurück an Bord nimmt Ihr Hotelschiff Kurs auf Sevilla.

04.09.

Sevilla – Granada und Alhambra

Nach dem Frühstück erwartet Sie ein Ganztagesausflug nach Granada, wo Sie bei einer geführten Besichtigung die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten kennenlernen.

Anschließend besuchen Sie auch die berühmte Alhambra, Granadas bedeutende Stadtburg auf dem Sabikah-Hügel. Das UNESCO Weltkulturerbe gilt als einer der schönsten Bauten des maurischen Stils der islamischen Kunst.

Nach dem Mittagessen in einem örtlichen Restaurant bleibt Ihnen noch Zeit für eigene Erkundungen.

Nach dem Abendessen an Bord erwartet Sie ein Flamencoabend im Salon.

05.09.

Sevilla – Ausflug Naturpark

Der heutige Vormittag steht Ihnen für eigene Erkundungen in Sevilla frei zur Verfügung.

Nach dem Mittagessen an Bord erleben Sie bei einem Ausflug in ein Naturreservat die außergewöhnliche Tier- und Pflanzenwelt. Beim Besuch der Vogelwarte beobachten Sie eine Vielzahl seltener Vogelarten.

Am Abend werden Sie zu einem festlichen Gala-Dinner im Speisesaal erwartet, gefolgt von fröhlichen Stunden bei Musik und Tanz im Salon.

06.09.

Sevilla – Heimreise

Nach einem letzten Frühstück an Bord heißt es leider Abschied nehmen von Ihrem Hotelschiff CADIZ und seiner Besatzung.

Es erfolgen der Transfer zum Flughafen und der Rückflug nach Berlin.