Die Verlag Der Tagesspiegel GmbH tritt lediglich als Vermittler auf. In Kooperation mit Hanseat Reisen GmbH, Langenstr. 20, 28195 Bremen.
Die LOIRE PRINCESSE Lizenz: © Anton Götten GmbH
Loireschloss Lizenz: © Oligo - Fotolia

LOIRE PRINCESSE

Die Loire – ein königliches Erbe

Flussreise Nantes – Saint-Nazaire – Ancenis – Angers – Nantes vom 13. bis 18. Juli 2018

Pro Person abPreis inkl. MwSt.

  € 2.129,-

Route LOIRE PRINCESSE
Auf einen Blick
  • Flüge ab/bis Berlin
  • Inklusiv-Ausflüge: u.a. Stadtführung in Nantes, „Route du Muscadet“ mit Weinprobe, Besichtigung im Chateau d‘Angers und „Schlösser der Loire“ 
  • Wein, Bier, Wasser, Softgetränke und Espresso während der Mahlzeiten & Bargetränke inklusive

Ihre Reise

Die Loire ist mit mehr als 1.000 km der längste Fluss Frankreichs. Sie entspringt im Zentralmassiv und durchfließt das Land bis Orléans in nördlicher, dann in westlicher Richtung bis zum Atlantik bei Saint-Nazaire. Hunderte von einzigartigen Schlössern und Burgen, teils mit ausgedehnten Gartenanlagen, teils inmitten von Wäldern oder Weinbergen, säumen ihren Lauf. Diese außergewöhnliche Kulturlandschaft zeugt von einer zweitausendjährigen Entwicklung zwischen Mensch und Umwelt und wurde im Jahr 2000 zum UNESCO-Welterbe ernannt.

Tag

Hafen

Ank.

Abf.

13.07.

Flug von Berlin nach Nantes/Frankreich, Einschiffung auf die LOIRE PRINCESSE

-

-

14.07.

Nantes, Stadtbesichtigung

-

12.00

Paimbouef

15.00

15.30

St. Nazaire

18.30

-

15.07.

St. Nazaire

-

04.00

Ancenis

13.30

-

Geführter Ausflug „Route du Muscadet“ mit Führung durch ein Château und Weinprobe

16.07.

Ancenis

-

08.00

Chalonnes

13.00

14.00

Busfahrt nach Angers 

Geführte Besichtigung Schloss von Angers

Bouchemaine

17.00

-

17.07.

Bouchemaine

-

12.00

Busausflug „Schlösser der Loire“ mit Besuch Schloss von Azay-le-Rideau und Schloss von Saumur oder Schloss Villandry

Ancenis

18.00

18.30

Nantes

22.00

-

18.07.

Nantes

-

-

Ausschiffung

Transfer zum Flughafen

Rückflug nach Berlin

Änderungen vorbehalten.