Die Verlag Der Tagesspiegel GmbH tritt lediglich als Vermittler auf. In Kooperation mit Hanseat Reisen GmbH, Langenstr. 20, 28195 Bremen.
Palast des Herodes

Israel

Israelische Begegnungen – Das Heilige Land im Wandel

Flugreise vom 9. bis 16. November 2017

Pro Person ab

  € 2.359,-

Thora Rolle
Auf einen Blick
  • Flüge mit Lufthansa ab/bis Berlin
  • Übernachtungen in 4-Sterne Hotels
  • Inklusive aller Ausflüge, Begegnungen und Vorträge

Ihre Reise:

„Wer Gastfreundschaft übt, bewirtet Gott  selbst“  – Israelisches Sprichwort. 

In diesem Sinne lädt Sie Israel ein zu einer Reise, die unvergesslich bleibt! Das Heilige Land im  Wandel. Hier ist die Wiege des Christentums und des Judentums. Wo einst Jesus Christus geboren wurde, gelebt hat, gekreuzigt und begraben wurde, nehmen wir Sie mit auf eine prägende, atemberaubende Reise. Lernen Sie die Hauptstadt dreier Weltreligionen kennen, Jerusalem, und erleben Sie wie eine unüberschaubare Zahl kultureller Hinterlassenschaften und heiliger Stätten auf die Moderne treffen. Begeben Sie sich auf die Spuren der Jünger Jesu: Ob auf dem See Genezareth, den grünen Golanhöhen oder auf dem Ölberg in Jerusalem. Die Geburtskirche Jesu, die Via Dolorosa, die Klagemauer, Beduinen, bunte Basare und das Tote Meer – lassen Sie sich mitreißen von Israels biblischer Geschichte und der multikulturellen Gegenwart.

Sie begeben sich aber nicht nur zu den biblischen Stätten, sondern kommen auch mit den Menschen Israels zusammen. Durch das Reisen in einem fremden Land erfahren Sie viel über die Politik, die Wirtschaft, die Kultur, die Religion, die Geographie und Geologie. Aber was beschäftigt die Menschen, die dort leben? Was unterscheidet ihr Leben von dem eigenen? Begegnungen mit anderen Menschen erweitern den Horizont, machen verständnisvoller für andere Lebensweisen und bereichern!  Jeder, der zum ersten Mal nach Israel kommt, ist überrascht, dass das Land anders ist, als man es vielleicht erwartet.

Tag

Programm

09.11.

Flug mit Lufthansa von Berlin nach Tel Aviv

Transfer zum Hotel am See Genezareth

10.11.

Rund um den See Genezareth mit Besuch des Bergs der Seligpreisungen, Tobgha, Kapernaum

Zum Abschluss erfolgt eine idyllische Bootsfahrt über den See Genazareth

11.11.

Besuch der Verklärungsbasilika auf dem Berg Tabor

Wanderung  zu den Jordanquellen Banjas (Cäsarea Philippi)

Weinprobe bei Golan Heights Winery

12.11.

Besuch von Nazareth mit Besuch der Verkündungsbasilika

Begegnung mit der interkulurell gepägten Familie Fayez Fowaz

Jerusalem

13.11.

Erkundung der Altstadt in Jerusalem

14.11.

Fahrt durch die Wüste zum UNESCO-Weltkulturerbe Massada

Wanderung im Naturpark Ein Gedi

Zeit für ein Bad im Toten Meer

Begegnung mit Eva Chlebowski

15.11.

Besuch des Herzl-Museums und Yad Vashem

Begehung der Geburtskirche in Bethlehem

Besuch des Theologen Johannes Gerloff

16.11.

Rückflug Tel Aviv - Berlin

Ihr Hotel in Tiberias:

Das 4-Sterne Hotel Cäsar Tiberias ist direkt an der Stadtpromenade und nur wenige Minuten vom See Genezareth entfernt gelegen. Das Hotel verfügt über einen luxuriösen Spa mit einem Thermo-Mineral Pool, Sauna, Fitnessraum sowie großen Angebot an Wellnessbehandlungen. Von Ihrem modern eingerichteten Zimmer genießen Sie einen spektakulären Blick über den See bis hin zu den Golanhöhen. Die Zimmer verfügen über WLAN, Kabel-TV, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit und einen Minikühlschrank.

Ihr Hotel in Jerusalem:

Das 4-Sterne Hotel Olive Tree ist in direkter Nachbarschaft zur amerikanischen Kolonie und zur Altstadt gelegen. Die erstklassigen Zimmern überzeugen mit einer warmen und einladenden Atmosphäre und verfügen über WLAN, Telefon, IPTV Fernseher, Safe, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit, Minikühlschrank.